OMEGA-Anwendung - für brennbare Rohre, Kabeln und Mischbelegungen

Für mehr Bilder bitte klicken!

CE

Produktbeschreibung

Die OMEGA-Anwendung ist eine einzigartige Möglichkeit eine aus dem Trennbauteil kommende Rohrleitung, welche einen Nullabstand zum Massivbauteil aufweist, abzuschotten. Dabei wird die RORCOL Brandschutzmanschette (V60, AV60) geöffnet über der Rohrleitung plaziert und am angrenzenden Massivbauteil (Fußboden, Wand, Decke) befestigt.

Vorteile

  • Gehäuse aus NIROSTA
  • U/U geprüft, dadurch keine Anwendungsfehler möglich
  • Abschottungen von Kunststoffrohren bis Ø 110 mm
  • Für alle gängigen Rohr- und Isoliermaterialien sowie Kombinationen geprüft
  • Für den Einsatz vor einseitig beplankten Gipskartonschachtwänden ab 40 mm geprüft
  • Flexible Lösung bei Platzproblemen
  • Für den Einbau in verschiedenste Tragkonstruktionen: einseitig beplankte Gipskartonschachtwände, 2 x 20 mm, 3 x 15 mm, 2 x 25 mm ohne und mit Mineralwolle

Kurzinfo

  • Anwendungsgebiete: für Kunststoffrohre, Mehrschichtrohre, Aluverbundrohre und Kabel, mit und ohne Isolierung
  • Dimensionen: RORCOL V60 DN40 bis DN110
  • Dimensionen: RORCOL AV60 DN40 bis DN80
  • Klassifizierung: EI90 (U/C)

Downloads

Einbauanweisung
AIR FIRE TECH, Vertrieb, Abholung, Anlieferung: Dr. Mayr Gunthofstraße / im Kammgarnzentrum, 2540 Bad Vöslau
Verwaltung: Stranzenberggasse 7b/2, A-1130 Wien / T: +43 1 982 01 74-0 / E: office@airfiretech.at